Wir über uns

M. Dahs Industriegebiet Buchholz - Asbach - Westerwald - Region Rhein-Sieg-Kreis Hennef Altenkirchen

Individuelle Produktion, eingespielte Mannschaft, schnell vor Ort: Firma M. Dahs, Industriegebiet Buchholz/Ww.

Die Firma:

Gründungsjahr: 1986
1987 Aufnahme von Prüfungen an Krananlagen und Hebezeugen
1990 Aufnahme von Prüfungen an kraftbetätigten Toren
1992 Vertragsabschluss mit Fa. Schieffer (Schnelllauftor-Hersteller)
für Reparaturen und Wartungsarbeiten
1993 Aufnahme von Krananlagenbau
1994 Mitarbeiterstamm wesentlich erweitert
1997 Kauf eines Grundstückes im Industriegebiet-Nord, 53567 Buchholz
und Planung eines Firmenneubaus
1999 Umzug in Industriegebiet-Nord, 53567 Buchholz

Der Inhaber:

(25 KB)

Manfred Dahs, Firmeninhaber

Die Technik:

(56 KB)

Hier anläßlich der Reparatur eines 10 To Seilzuges in unserer Werkstatt. Von links: 
Frank Dahs (Juniorchef), Rudolf Kubik, Wolfgang Lindner, Urs Krämer (Werkstatt Meister), Alexander Fritz, Waldemar Wisniowski

(25 KB)


Urs Krämer, Elektromeister:
Auftragsabwicklung, Personalplanung, technische Problemlösungen.

Die Verwaltung, Ihre Partner am Telefon:

(30 KB)

Frau Dahs-Lüdecke, zuständig für Auftragsannahme, Bestellungen, Terminplanung und postalische Arbeiten.

(36 KB)

Frau Grollius: Buchhaltung, Rechnungswesen, Bearbeitung der Ein -und Ausgangsrechnungen, Lohnabrechnung.

 


Anschrift:

M. Dahs
Inhaber Manfred Dahs
Industriepark Nord 57
53567 BUCHHOLZ/Ww.
Tel. (0 26 83) 96 67 24
Fax (0 26 83) 96 67 26 
E-Mail Adresse: info@dahs-krananlagen.de 
Ust-ID DE147959455